Read Time:10 Minute, 59 Second

2012 kpds almanca sorulari ve cevaplari ilkbahar

Loader Loading...
EAD Logo Taking too long?

Reload Reload document
| Open Open in new tab

Indir/Yukle

kpds 2012 almanca sorulari ve cevaplari ilkbahar

1.        Im weiten Sinn wird unter Privatisierung auch die Übertragung von bisher durch den öffentlichen Sektor —- Leistungen oder von für den Eigenbedarf der öffentlichen Verwaltung benötigten Hilfsdiensten auf private Anbieter verstanden.

 

A)   abgezogenen              B) erstellten             C) bestürzten                 D) abgeschobenen          E) geglommenen

 

Bedürfnis ist ein in der Wirtschaftstheorie verwendeter Begriff für ein subjektives Empfinden des Mangels —- der Nachfrager, den es durch ein entsprechendes Angebot zu decken gilt.

  1. durch
  2. nebst
  3. m Hinblick
  4. aufseiten
  5. in Bezug

Die Weltbevölkerung wächst schneller als die Nahrungsmittelproduktion im Vergleich zur gesamten Getreideernte, dem wichtigsten Maßstab der Ernährungslage, beispielsweise etwa dreimal schneller. Längst sind die Weltgetreidevorräte unter die Sicherheitsschwelle gesunken; viele der ärmsten Länder sind auf Nahrungsmittelhilfen angewiesen, (20)—- die Erzeugung im eigenen Land stagniert oder sogar zurückgeht. Die Ursachen liegen zum Teil darin, dass die (21)—- neuer Agrarflӓchen vielerorts an ihre natürlichen Grenzen stößt und die einstmals erzielten Ertragssteigerungen, etwa durch Züchtung neuer Hochleistungssorten oder den verstärkten (22)—- von synthetischen Düngemitteln, heute nicht mehr erreicht werden. Noch wichtiger ist (23)—-, dass der Landwirtschaft weltweit jährlich fünf bis sieben Millionen Hektar Acker und Dauergrünland als Produktionsflӓche verloren gehen. Das Land wird mit Verkehrswegen und Siedlungen überbaut, verliert seinen Wert jedoch vor allem dadurch, dass der fruchtbare Boden wegen der Fehler und Versäumnisse bei der agrarischen Nutzung rasch (24)—- und immer schneller erodiert wird.

21.

A) Annullierung                 B) Abnutzung               C) Erschließung                 D) Abmachung                E) Angleichung

 

—-, zumal die Entnahme von Tieren aus der Natur in der Europäischen Union gesetzlich geregelt und nur in Ausnahmefällen erlaubt ist.

  1. Man kann nicht zulassen, in einer zivilisierten Welt Tierquälerei zu übersehen
  2. Wildtiere lassen sich grundsätzlich unterschiedlichen Subklassen zuordnen
  3. Wildtiere sind von den Umweltschäden so sehr betroffen, dass sie vom Artensterben bedroht sind
  4. Wildtiere sollte man grundsätzlich nicht als Haustiere halten
  5. Viele Menschen ziehen es vor, Haustiere zu halten anstatt Zimmerpflanzen anzubauen

 

Regenerative Energien sind Alternativenergien.

Sie sind regenerierbare, das heißt sich erneuernde und im Gegensatz zu fossilen Energieträgern und Kernbrennstoffen nicht erschöpfbare Energieformen.

Sie gelten zudem als klima- und umweltverträglich, da mit ihrer Nutzung geringere Umweltbelastungen verbunden sind und mit Ausnahme der vorgelagerten Prozesskette keine klimarelevanten Spurengase freigesetzt werden. Das Energieangebot der erneuerbaren Energien basiert auf drei verschiedenen Energiequellen, der Wärmeenergie im Inneren der Erde, der Rotationsenergie der Erde und den Kernfusionsprozessen in der Sonne. Die im Erdinneren aus der Entstehungszeit der Erde gespeicherte Energie kann nutzbar gemacht werden. Die Rotationsenergie der Erde führt im Zusammenspiel mit der Gravitationswechselwirkung zwischen Erde und Mond beziehungsweise Sonne zu der Entstehung der Gezeiten. Der Tidenhub zwischen Ebbe und Flut lässt sich in Gezeitenkraftwerken zur Stromerzeugung nutzen. Schließlich setzen die Kernfusionsprozesse in der Sonne Strahlungsenergie frei, die direkt zur

Strom-oder Wärmeerzeugung auf der Erde beitragen kann oder in umgewandelter Form als Windenergie, Wasserkraft und Wellenenergie zur Energiebereitstellung ein nutzbares Potenzial bietet.

Erneuerbare Energie ist etwas, —-.

  1. was nicht so umweltverträglich wie fossile Energieträger ist
  2. womit bisher keiner gerechnet hätte
  3. das fast keine Schadstoffe verursacht, somit der Natur nicht schadet und umweltfreundlich ist
  4. worauf in den Entwicklungsländern ein sehr großer Wert gelegt wird
  5. was für viele Schwellenländer der Dritten Welt als unbedingt notwendig einzustufen ist

Es ist möglich, —-.

  1. dass erneuerbare Energie von den entwickelten Ländern in jedem Umfang eingeführt wird
  2. von der inneren Wärme unserer Erdkugel regenerative Energie zu gewinnen
  3. dass diejenigen Länder, die Wellenenergie und Wasserströmungsenergie produzieren, sie verkaufen
  4. dass die Energie aus einem Wasserkraftwerk viel wertvoller ist als die aus Windturbinen
  5. dass fossile Energieträger eines Tages die regenerative Energie verdrängen

Erneuerbare Energien lassen sich —-.

  1. verhältnismäßig teuer als die fossilen Energien erzeugen
  2. in Form von gezackten Linien als Blitze sichtbar machen
  3. in Form von einer von sehr eigentümlichen, bisher kaum erforschten Erscheinung simulieren
  4. in etliche andere Energieformen verwandeln, damit sie eine gute Einnahmequelle für den Stadt ist
  5. nicht nur aus einer einzigen Quelle sondern aus mehreren gewinnen

Die aus der Sonne freigewordene kosmische Energie kann auf der Welt —-.

  1. umgewandelt unter anderem als Wind- und Wasserenergie eingesetzt werden
  2. für ein Land große Energievorräte bilden, wovon auch viele andere Länder profitieren können
  3. auf den wolkenlosen Himmel treffen, sodass die Sonnenstrahlen direkt zur Erde kommen
  4. die Gesundheit der Menschen gefährden, weil sie radioaktive Spuren hinterlässt
  5. große Sachschäden anrichten, wenn die nötigen Maßnahmen nicht ergriffen werden

 

Frau Konuk:

  • Trotz der digitalen Medien ziehe ich es vor, ein Buch „klassisch“ zu lesen.

Herr Demir:  —-

Frau Konuk:

  • So ist es, es hat einfach mehr Stil und ist auch für die Augen angenehmer.

Herr Demir:

  • Das sehe ich auch so, aus diesem Grund nimmt der Verkauf von Büchern auch nicht ab.

Frau Konuk:

  • Ich war dieses Jahr auf der Leipziger Buchmesse, sie war komplett überfüllt mit Büchern und Menschen.

Herr Demir:

  • Das wäre der Beweis.
  1. Dieses Thema ist sehr umstritten und bedarf einer ausführlichen Analyse.
  2. Sie meinen also nicht im elektronischen Format?
  3. Warum äußern Sie sich kritisch gegenüber digitalen Medien?
  4. Es ist schade, dass die Zahl der Bücherfreunde immer mehr zurück geht.
  5. Digitale Medien finden eine sehr verbreitete Anwendung.

Viele westliche Staaten haben unter dem Rückgang von Geburten zu leiden, denn ohne Nachzügler ist es schwer, die Renten für die alternde Bevölkerung zu finanzieren, da zu wenig Geld durch junge Arbeiter in die Rentenkassen eingezahlt wird.

  1. Durch den Geburtenrückgang ist es schwer die Senioren eines Staates zu finanzieren, weil die Anzahl der jungen Arbeitnehmer sinkt, womit speziell das Abendland zu kämpfen hat, da die Rentenkassen nicht gefüllt werden und die Bevölkerung immer älter wird.
  2. In westlichen Staaten wird die Geburtenkontrolle eingeführt, da ein Überschuss an Neugeburten, die Kosten für Rentner übersteigt und die staatlich kontrollierten Kassen bankrottgehen, da die Finanzen des Volkes nicht mehr ausgeglichen werden können.
  3. Wenige Geburten stellen die Senioren westlicher Nation vor Probleme, da die von ihnen eingerichteten Rentenkassen von der Bevölkerung nicht mehr finanziert werden können, weil die Jungen immer jünger werden und die Alten immer älter.
  4. Der Rückgang der Geburten drückt schwer auf das Leben der Rentner, da diese den Nachwuchs für die Arbeitsbeschaffung in Rentenkassen unbedingt brauchen, ansonsten werden sie wegen des hohen Alters nicht mehr von Europa finanziert.
  5. Es ist äußerst schwer für das Abendland, sich mit den Finanzen der Rentner zu beschäftigen, da durch den permanenten Anstieg der Geburten die Kosten für das Altern nicht mehr von den Kassen getragen werden können.

Sie wollen ein Gartenhaus kaufen aber wissen nicht, wie sie verfahren müssen, weil Sie sich in solchen Angelegenheiten nicht auskennen. Was könnten Sie sagen, wenn Sie den Rat eines Sachverständigen einholen wollen?

  1. Ich bin zwar ein Internist, aber mich haben Themen, die in das Beschäftigungsfeld des Bauingenieurwesens fallen, immer beschäftigt.
  2. So ein Geschäft hätte ich gerne begrüßt, wenn ich über ausreichendes Mittel verfügt hätte.
  3. Das setzt eine starke Einbildungskraft voraus, wenn Sie meinen, dass Sie sich diese Wohnung leisten könnten.
  4. Ich bin überhaupt nicht mit dem Immobilienhandel vertraut, weswegen ich mich auf ein Gutachten von Ihnen angewiesen fühle.
  5. Ich habe Volkwirtschaftslehre studiert, trotzdem fühle ich mich überfragt, wenn es um Einzelheiten geht.

 

Sozialverhalten kann angeboren oder durch Sozialisation erworben sein. Angeborene, instinktive Reaktionen auf Artgenossen spielen bei vielen Tieren eine große Rolle, selbst dort, wo z. B. kein Bild des Artgenossen im Erbgut gespeichert ist. So folgen frisch geschlüpfte Graugänse dem ersten bewegten Ding, das sie wahrnehmen. Das ist unter natürlichen Umständen immer ein Artgenosse, unter künstlicher Aufzucht aber z. B. der Züchter, der nun das sonst auf Artgenossen bezogene Verhalten auf sich lenkt. —-. Während in der traditionellen Kultur das Sozialverhalten relativ fest geregelt ist und z. B. Männer und Frauen zu unterschiedlichen Verhaltensrepertoires sozialisiert werden, ist in der modernen Gesellschaft ein hoher Freiheitsgrad mit intensiver Tendenz zur Bildung von Untergruppen oder Subkulturen festzustellen. Das Sozialverhalten z. B. in einer Studentenverbindung unterscheidet sich von dem in einer Motorradgang erheblich, obwohl die Mitglieder beider Gruppen derselben Kultur angehören.

  1. Der Mensch dagegen folgt sogenannten Indexen, die ihm zur Orientierung in seiner Umwelt helfen und Barrieren abbauen
  2. Menschliches Sozialverhalten ist weitgehend erlernt; angeboren sind nur manche körperliche Ausdrucksformen, deren Bedeutung aber kulturell bestimmt ist
  3. Ähnlich verhält es sich mit dem Verhalten von Geflügeltieren, was die hohe Sterberate erklärt, welche durch die Naivität der Tiere bestimmt wird
  4. Solange diese im Ei heranwachsen, sind sie keinen Gefahren ausgesetzt, was sich nach dem Schlüpfen jedoch schlagartig ändert, da sie ihre sichere Brutstätte verlassen
  5. Je nach Verhalten haben die Neugeborenen ein gutes Familienvorbild vor sich oder ein schlechtes, denn das soziale Verhalten färbt sofort auf den Säugling ab

Von jedem Krankenpfleger wird erwartet, dass er sich über die Bedeutung der Hygiene bewusst sein und wissen muss, sie als einen Bestandteil seiner Beschäftigung einzuhalten.

  1. Bir hastabakıcı, aslında hijyen bilinci olan bir eleman olup buna, temel ilke olarak uymak zorunda olduğunu bilir.
  2. Her hastabakıcıdan, hijyenin öneminin bilincinde olması ve işinin bir parçası olarak buna uymak zorunda olduğunu bilmesi beklenir.
  3. Hijyenin öneminin bilincinde olan bir hastabakıcının, buna tam anlamıyla uyması gerektiğini bilmesi kendinden beklenir.
  4. Hijyenin bilincine varamayan bir hastabakıcının, bunun işinin önemli bir parçası olduğunu ve buna uymak zorunda olduğunu bilmesi beklenemez.
  5. Titiz ve hijyen bilinci olan her hastabakıcının, işinin gereği olan ilkelere uyması ve buna göre davranması gerektiğini bilmesi beklenir 

Vergisini düzenli olarak ve zamanında ödeyen kimseye, vergi kaçırdığı suçlamasında bulunulamaz.

  1. Wer seine Steuern regelmäßig und rechtzeitig aufbringt, dem darf nicht vorgeworfen werden, dass er Steuern hinterzogen hat.
  2. Derjenige, der sich darum bemüht, seine Steuern im Rahmen des vorgesehenen Termins zu entrichten, kann nicht verantwortlich gemacht werden, Steuern hinterzogen zu haben.
  3. Wer Steuern hinterzogen hat, muss damit rechnen, dass er eines Tages dafür verantwortlich gemacht werden kann.
  4. Wer seine Steuern im gesetzlich vorgesehenen Zeitraum entrichtet, darf nicht beschuldigt werden, ein Steuerhinterzieher zu sein.
  5. Derjenige, der darauf achtet, seine Steuern regelmäßig und ohne Verzögern zu zahlen, dem ist nicht vorzuwerfen, er wäre ein Steuerhinterzieher

(I) Steuerhinterziehung begeht, wer gegenüber den Finanzbehörden unrichtige oder unvollständige Angaben über steuerlich erhebliche Tatsachen macht. (II) Wer ferner die Finanzbehörden über steuerlich erhebliche Tatsachen in Unkenntnis lässt z. B. keine Steuererklärung macht, wird für Steuerschmuggel verantwortlich gemacht. (III) Wer auf irgendeine Weise Geldwäscherei begeht, wird nicht nur streng bestraft, sondern gerät auch in Misskredit. (IV) Steuerstraftaten verjähren grundsätzlich nach fünf Jahren und sind von Amts wegen zu verfolgen. (V) Zeigt sich der Steuerstraftӓter vor Einleitung eines Straf- oder Busgeldverfahrens selbst an und entrichtet die richtig festgesetzte Steuer fristgerecht, kann er sich jedoch Straffreiheit verschaffen.

A) I                 B) II                C) III                D) IV             E) V

About Post Author

Erdem OVAT

1985-1988 Dörtler Köyü İlköğretim Okulu 1988- 1993 Sakıp Sabancı İlköğretim Okulu 1993-1996 Orhan Çobanoğlu Lisesi 1997-2000 Almanya'da Turist 2001-2002 Vatani Görev Isparta Muş'ta yaptım 2002-2004 Açiköğretim Lisesinden Üstün Başarı 2005-2010 Hacettepe Üniversitesi Alman Dili Öğretmenliğinde Mezun Oldum 2010-2011 Halk Eğitim Merkezinde Almanca Öğretmenliğine Başladım 2011-2013 Çeşitli Özel Dersane ve Okullarda çalıştım 2013- .... Milli Eğitimde Almanca Öğretmeni olarak çalışmaya devam ediyorum
Happy
Happy
0 %
Sad
Sad
0 %
Excited
Excited
0 %
Sleppy
Sleppy
0 %
Angry
Angry
0 %
Surprise
Surprise
0 %

Average Rating

5 Star
0%
4 Star
0%
3 Star
0%
2 Star
0%
1 Star
0%

Bir cevap yazın