Deutsch

Perfekt mit starken Verben Ubungsblatt

Okuma Süresi:11 Dakika, 42 Saniye

Perfekt mit starken Verben Ubungsblatt

Perfekt mit starken Verben Ubungsblatt

 

                            Das Perfekt der unregelmäßigen Verben                        

Aufgabe 1

Bilden Sie mit folgenden Verben das Perfekt.

01. Als wir in Berlin waren, hat die Sonne den ganzen Tag über geschienen.            scheinen

02. ……………… Sie schon den Brief an Herrn Grundmann ………………………. ?           schreiben

03. Gestern …………… Frau Sintflut im Wald eine Geldbörse ……………………….. .       finden

04. …………… der Film bereits …………………………….. ?                                                 beginnen

05. Der Dieb ………. eine blaue Jeans und eine orange Jacke ………………………… .       tragen

06. Warum …………….. Sie Herrn Wittchen 7 Tausend Euro ………………………… ?       leihen

07. Der Reisebus …………… bereits gegen Mittag an seinem Ziel ………………………. . ankommen

08. Wen …………… Bärbel eigentlich noch zu ihrer Party …………………………… ?                       einladen

09. Die Kinder ……………… ihr Lied fehlerfrei …………………………….. .                                                vorsingen

10. Wann …………. der Kerl eigentlich das letzte Mal seine Hose …………………….. ? waschen

11. Der gestorbene Patient …………… an Krebs …………………………….. .                                   leiden

12. Warum …………… Herr Schmidt nicht in München …………………………….. ?                             bleiben

13. Wer …………… denn schon wieder die Tür ……………………………. ?                         abschließen

14. Gestern ………. sich meine jüngste Tochter in den Finger …………………………… . schneiden

15. Dieses Mädchen …………… Hermann die ganze Zeit ………………………… .                               anlügen

16. In der Fabrik …………… es die ganze Zeit fürchterlich ………………………… .                                      stinken

17. Ihr seht hungrig aus. …………… ihr heute schon etwas ………………………… ?                             essen

18. Die Geschwister …………….. sich in den ganzen Ferien nur ……………………….. . streiten

19. Warum …………… ihr den Schrank vor das Fenster ………………………… ?               schieben

20. Er ………. den ganzen Abend keinen Tropfen Alkohol ………………………… .          trinken

21. Helmut …………… dich um 17,55 Euro ………………………… .                                   betrügen

22. Warum ………. du deiner neuen Freundin dein ganzes Bargeld …………………… ? geben

23. Vorgestern …………… ich in der Innenstadt meine Schlüssel ………………………. . verlieren

24. Das kleine Mädchen aus der 1a ………. den Text fehlerfrei  ………………………. .     vorlesen 25. Lutz ………….. schon wieder seine Hausaufgaben ………………………… .                                 vergessen 26. Zwei ältere Jungen ………….. mich zum Stehlen …………………………….. .                                        zwingen

27. Warum ………. du das kleine Mädchen ………………………… ?                                                    treten

28. …………… ihr auch schon an dieser Blume ……………………. . Wie sie duftet!          riechen

29. Wie ………. denn der fremde Mann ………………………….. ?                                                             aussehen

30. Susanne ………. mit ihrem Scharm sein Herz ………………………… .                                              brechen

 

Aufgabe 2

Ergänzen Sie die Vokale. Notieren Sie den Infinitiv.

31. Erna nimmt zu. Vor zwei Monaten hat sie noch 7 Kilo weniger gewogen.            wiegen

32. Herr Schaefer hat sich auch schon bei der Telekom b    w    rb    n.                       …………………..

33. Frau Wirtz hat mir die Zahnarztpraxis Dr. Conrads      mpf    hl   n.                     …………………..

34. Ich danke Ihnen. Sie haben mir wirklich sehr w         t    rg    h    lf    n.                …………………..

35. Was hast du nur g    t    n? Alle Daten sind auf meinem Computer gelöscht.         …………………..

36. Jan Železný hat den Speer 98,48 Meter weit g    w    rf    n. Weltrekord!              …………………..

37. Ihr seid schon fertig? Warum habt ihr ohne mich     ng    f    ng   n?                     …………………..

38. In der letzten Nacht hat er sehr schlecht g    schl    f    n. Er hatte Alpträume.      …………………..

39. In der Schule habe ich gestern neben Nicole g    s    ss    n. Sie ist sehr fleißig.      …………………..

40. Der Film hat uns nicht sonderlich gut g    f    ll    n. Er war langweilig.                 …………………..

41. Hast du endlich mit Herrn Meuser g    spr    ch    n? – Nein, noch nicht.               …………………..

42. Ich habe ihm g    r    t    n, in Zukunft pünktlicher zu sein.                                     …………………..

43. Wo ist denn mein Mantel? Eben hat er noch hier g    h   ng    n.                           …………………..

44. Gestern hat es in unserer Nachbarschaft g    br    nnt.                                             …………………..

45. Ich liebe dich. Ich habe die ganze Nacht durch nur an dich g   d   cht.                …………………..

46. Warum hast du deine Schwester nicht m    tg    br   cht?                                       …………………..

47. Mein Nachbar hat neulich Herrn Körfer einen Trottel g    n    nnt.                         …………………..

48. Hast du schon g    w    sst, dass Herr Gebhard gestern Abend verstorben ist?      …………………..

49. Als Kind war ich sehr schüchtern. Ich bin immer sofort rot g    w    rd   n.           …………………..

50. Die Kinder sind den ganzen Tag im Garten g    w    s    n.                                     …………………..

51. An der Kreuzung hat früher immer ein Polizist g    st    nd    n.                             …………………..

52. Plötzlich hat mich ein unbekannter Mann mit einem Messer ng gr ff n. …………………..

53. Weil der Ort so wunderschön war, sind wir eine Woche dort g    bl         b    n.    …………………..

54. Warum hast du gestern deinem Bruder das Fahrrad nicht g    l        h    n?            …………………..

55. Ich bin so müde. Gestern haben wir die ganze Nacht d    rchg    m   cht.             …………………..

56. Er hat mir die Augen z    g    b    nd    n. Ich konnte nichts sehen.                         …………………..

57. Dieser Mann hat mich um mein Geld b    tr    g    n. Ich will es zurück.                 …………………..

58. Schreck lass nach. Vor dem Urlaub habe ich noch 6 Kilo weniger g    w    g    n……………………

59. Alfred hat gestern um ihre Hand     ng    h    lt    n. Er will sie heiraten.                …………………..

60. Hartmut hat sich     mg    z    g    n und ist dann g    g   ng   n.                             …………………..

61. Hat er etwas g    s    gt? – Er hat nur dort g    s    ss    n und g   schw        g    n. …………………..

Yazar Hakkında

Erdem OVAT

1985-1988 Dörtler Köyü İlköğretim Okulu 1988- 1993 Sakıp Sabancı İlköğretim Okulu 1993-1996 Orhan Çobanoğlu Lisesi 1997-2000 Almanya'da Turist 2001-2002 Vatani Görev Isparta Muş'ta yaptım 2002-2004 Açiköğretim Lisesinden Üstün Başarı 2005-2010 Hacettepe Üniversitesi Alman Dili Öğretmenliğinde Mezun Oldum 2010-2011 Halk Eğitim Merkezinde Almanca Öğretmenliğine Başladım 2011-2013 Çeşitli Özel Dersane ve Okullarda çalıştım 2013- .... Milli Eğitimde Almanca Öğretmeni olarak çalışmaya devam ediyorum
administrator
Happy
Happy
0 %
Sad
Sad
0 %
Excited
Excited
0 %
Sleepy
Sleepy
0 %
Angry
Angry
0 %
Surprise
Surprise
0 %

Average Rating

5 Star
0%
4 Star
0%
3 Star
0%
2 Star
0%
1 Star
0%
%d blogcu bunu beğendi: