Deutsch

Perfekt Verben mit festen Prefix Ubungsblatt

Okuma Süresi:13 Dakika, 15 Saniye

Perfekt Verben mit festen Prefix Ubungsblatt

Verben mit festen Präfixen / Verben mit der Endung –ieren       

Aufgabe 1

Bilden Sie mit folgenden Verben das Perfekt.

01. Hat Olaf Heinrichs auch an der RWTH Aachen studiert?                                     studieren

02. Den ganzen Abend ……….. er nur von sich ………………………… .                                         erzählen

03. Wer …………… denn meine Rechnung  ………………………… ?                                                bezahlen

04. Michael Winter ………. die ganze Zeit nur mit Herrn Maurer …………………….. . diskutieren

05. Wann …………… ihr eigentlich das letzte Mal euren Großvater ………………….. ? besuchen

06. Die Polizei ………… das Haus von Herrn Frings gründlich ……………………….. . untersuchen

07. Ich …………… schon ……………………., Frau Tipps telefonisch zu erreichen.            versuchen

08. …………… euer Lehrer auch die unregelmäßigen Verben ……………………. ?            erklären

09. Warum …………… ihr seine Fragen nicht ordnungsgemäß ………………………… ? beantworten

10. An welcher Stelle …………… ihr denn den Fluss ………………………… ?                    überqueren

11. Wann ………. du das letzte Mal mit Martin ……………………. ?                                 telefonieren

12. Er ist gegangen und …………… sich nicht von uns …………………………….. .             s. verabschieden

13. Die Überschwemmung …………… unzählige Häuser und Straßen ……………….. . zerstören

14. Wem …………… eigentlich dieses schöne Schloss ……………………. ?                       gehören

15. Die Gewerkschaft …………… einen Streik ………………………… .                              organisieren

16. Was …………… du dir denn ……………………. ? – Das Kalbssteak.                           bestellen

17. …………… ihr euch in Österreich auch gut ………………. ?                                         s. erholen

18. ………. der Mechaniker den Wagen von Herrn Schuster schon ……………………. ? reparieren

19. Im Kino …………… sich Detlev und Manuela die ganze Zeit ……………….. .           umarmen

20. Mein Vater …………… mich nicht ……………….., obwohl ich sehr böse war.            bestrafen

21. Die Polizei ………. gestern im Stadion mehrere Randalierer ……………………. .      verhaften

22. Warum ………. du das Stoppschild ……………………. ?                                             missachten

23. Der Autofahrer ………. den LKW in einer Kurve ……………………. .                        überholen

24. Tut mir leid. Ich ………. mich ……………….. .                                                            verspäten

25. Die Schülerinnen …………… alle Verben fehlerfrei ………………………… .                 konjugieren

26. Am Montag …………… ich an der Bushaltestelle meinen Bus ……………………. . verpassen

27. ……………….. Sie Ihren Chef an den Geschäftstermin in Ulm ……………………. ? erinnern

28. An der Grenze ……………….. uns die Grenzpolizei nicht …………………….. .            kontrollieren

29. Warum …………… du dein schönes Auto ……………….. ?                                         verkaufen

30. In Berlin …………… wir das Brandenburger Tor ……………………. .                          fotografieren

 

Aufgabe 2

Stellen Sie eine Entscheidungsfrage im Perfekt. Setzen Sie in Ihrem Antwortsatz das Partizip II ein.

 

31. Habt ihr in Rom übernachtet?             – Ja, wir haben in Rom ………………….. . übernachten

32. ……………………………………………………..  –   Ja, bei Audi habe ich gut ……………… . verdienen

33. ……………………………………………………..  –  Nein, er hat mich nicht ……………….. .  beleidigen

34. ……………………………………………………..  –   Ja, ich habe den Fleck …………………. .  entfernen

35. ……………………………………………………..  –  Ja, ich habe den Dieb ………………….. .  erwischen

36. …………………………………………………….. – Ja, ich habe meinem Mann …………….. misstrauen

37. …………………………………………………….. – Ja, sie hat sich sehr ……………………… . konzentrieren

38. …………………………………………………….. – Ja, ich habe es mir ………………………. . überlegen

39. …………………………………………………….. – Ja, ich habe mich in sie ………………… . verlieben

40. …………………………………………………….. – Ja, sie hat auf Zigaretten ………………. . verzichten

41. …………………………………………………….. – Ja, Kai hat sich …………………………… . verabschieden

42. ……………………………………………………..  –   Nein, sie haben ihn nicht ……………… . operieren

43. ……………………………………………………..  –   Ja, die ARD hat darüber ………………. . berichten

44. …………………………………………………….. – Nein, sie haben uns nicht ……………… . akzeptieren

45. …………………………………………………….. – Ja, wir haben den Text …………………. . bearbeiten

46. …………………………………………………….. – Ja, wir haben uns gut …………………… . s. vorbereiten

47. …………………………………………………….. – Nein, sie haben sich nicht ………………. s. informieren

48. …………………………………………………….. – Ja, jemand hat den Hund ……………… . vergiften

49. …………………………………………………….. – Ja, damit hat er sich …………………….. . s. beschäftigen

50. …………………………………………………….. – Ja, wir haben uns …………………………. .s. beschweren

51. …………………………………………………….. – Ja, er hat mir das Buch …………………. . besorgen

52. …………………………………………………….. – Ja, dort hat er Deutsch …………………. . unterrichten

53. …………………………………………………….. – Nein, ihm habe ich nicht ………………. . vertrauen

54. …………………………………………………….. – Nein, dich habe ich nicht ……………… . erwarten

55. ……………………………………………………… – Ja, er hat die Taschen …………………… . vertauschen

56. ……………………………………………………… –   Nein, er hat sich nicht ………………….. . s. beeilen

57. ……………………………………………………… –   Nein, wir haben es nicht ………………. . benutzen

58. ……………………………………………………… – Ja, wir haben die Fahrkarte …………… . entwerten

59. ……………………………………………………… – Ja, heute habe ich mich ………………… . s. verabreden

60. ……………………………………………………… – Nein, wir haben Sie nicht ……………… .verwechseln

 

Lösungen zu Aufgabe 1

  1. Hat Olaf Heinrichs auch an der RWTH Aachen studiert?                         studieren
  2. Den ganzen Abend hat er nur von sich erzählt.                                    erzählen
  3. Wer hat denn meine Rechnung bezahlt?                                             bezahlen
  4. Michael Winter hat die ganze Zeit nur mit Herrn Maurer diskutiert.         diskutieren
  5. Wann habt ihr eigentlich das letzte Mal euren Großvater besucht?         besuchen
  6. Die Polizei hat das Haus von Herrn Frings gründlich untersucht.             untersuchen
  7. Ich habe schon versucht, Frau Tipps telefonisch zu erreichen.               versuchen
  8. Hat euer Lehrer auch die unregelmäßigen Verben erklärt?                    erklären
  9. Warum habt ihr seine Fragen nicht ordnungsgemäß beantwortet?          beantworten
  10. An welcher Stelle habt ihr denn den Fluss überquert?                           überqueren
  11. Wann hast du das letzte Mal mit Martin telefoniert?                              telefonieren
  12. Er ist gegangen und hat sich nicht von uns verabschiedet.                    s. verabschieden
  13. Die Überschwemmung hat unzählige Häuser und Straßen zerstört.        zerstören
  14. Wem hat eigentlich dieses schöne Schloss gehört?                               gehören
  15. Die Gewerkschaft hat einen Streik organisiert.                                    organisieren
  16. Was hast du dir denn bestellt? – Das Kalbssteak.                                 bestellen
  17. Habt ihr euch in Österreich auch gut erholt?                                        s. erholen
  18. Hat der Mechaniker den Wagen von Herrn Schuster schon repariert?     reparieren
  19. Im Kino haben sich Detlev und Manuela die ganze Zeit umarmt.           s. umarmen
  20. Mein Vater hat mich nicht bestraft, obwohl ich sehr böse war.               bestrafen
  21. Die Polizei hat gestern im Stadion mehrere Randalierer verhaftet.        verhaften
  22. Warum hast du das Stoppschild missachtet?                                       missachten
  23. Der Autofahrer hat den LKW in einer Kurve überholt.                           überholen
  24. Tut mir leid. Ich habe mich verspätet.                                                verspäten
  25. Die Schülerinnen haben alle Verben fehlerfrei konjugiert.                     konjugieren
  26. Am Montag habe ich an der Bushaltestelle meinen Bus verpasst.          verpassen
  27. Haben Sie Ihren Chef an den Geschäftstermin in Ulm erinnert?             erinnern
  28. An der Grenze hat uns die Grenzpolizei nicht kontrolliert.                     kontrollieren
  29. Warum hast du dein schönes Auto verkauft?                                       verkaufen
  30. In Berlin haben wir das Brandenburger Tor fotografiert.  

 

31.

Habt ihr in Rom übernachtet?

– Ja, wir haben in Rom übernachtet.

übernachten

32.

Haben Sie (Hast du) bei Audi gut verdient?

– Ja, bei Audi habe ich gut verdient.

verdienen

33.

Hat er Sie (dich) beleidigt?

– Nein, er hat mich nicht beleidigt.

beleidigen

34.

Hast du den Fleck entfernt?

– Ja, ich habe den Fleck entfernt.

entfernen

35.

Haben Sie (Hast du) den Dieb erwischt?

– Ja, ich habe den Dieb erwischt.

erwischen

36.

Hast du deinen Mann misstraut?

– Ja, ich habe meinem Mann misstraut.

misstrauen

37.

Hat sie sich konzentriert?

– Ja, sie hat sich sehr konzentriert.

konzentrieren

38.

Hast du es dir überlegt?

– Ja, ich habe es mir überlegt.

überlegen

39.

Hast du dich in sie verliebt?

– Ja, ich habe mich in sie verliebt.

verlieben

40.

Hat sie auf Zigaretten verzichtet?

– Ja, sie hat auf Zigaretten verzichtet.

verzichten

41.

Hat sich Kai (schon) verabschiedet?

– Ja, Kai hat sich verabschiedet.

s. verabschieden

42.

Haben sie (die Ärzte) ihn operiert?

– Nein, sie haben ihn nicht operiert.

operieren

43.

Hat die ARD darüber berichtet?

– Ja, die ARD hat darüber berichtet.

berichten

44.

Haben sie euch akzeptiert?

– Nein, sie haben uns nicht akzeptiert.

akzeptieren

45.

Habt ihr den Text bearbeitet?

– Ja, wir haben den Text bearbeitet.

bearbeiten

46.

Habt ihr euch gut vorbereitet?

– Ja, wir haben uns gut vorbereitet.

s. vorbereiten

47.

Haben sie sich informiert?

– Nein, sie haben sich nicht informiert.

s. informieren

48.

Hat jemand den Hund vergiftet?

– Ja, jemand hat den Hund vergiftet.

vergiften

49.

Hat er sich damit beschäftigt?

– Ja, damit hat er sich beschäftigt.

s. beschäftigen

50.

Habt ihr euch beschwert?

– Ja, wir haben uns beschwert.

s. beschweren

51.

Hat er dir das Buch besorgt?

– Ja, er hat mir das Buch besorgt.

besorgen

52.

Hat er dort Deutsch unterrichtet?

– Ja, dort hat er Deutsch unterrichtet.

unterrichten

53.

Hast du ihm vertraut?

– Nein, ihm habe ich nicht vertraut.

vertrauen

54.

Hast du mich erwartet?

– Nein, dich habe ich nicht erwartet.

erwarten

55.

Hat er die Taschen vertauscht?

– Ja, er hat die Taschen vertauscht.

vertauschen

56.

Hat er sich beeilt?

– Nein, er hat sich nicht beeilt.

s. beeilen

57.

Habt ihr es benutzt?

– Nein, wir haben es nicht benutzt.

benutzen

58.

Haben Sie die Fahrkarte entwertet?

– Ja, wir haben die Fahrkarte entwertet.

entwerten

59.

Hast du dich heute verabredet?

– Ja, heute habe ich mich verabredet.

s. verabreden

60.

Haben Sie mich verwechselt?

– Nein, wir haben Sie nicht verwechselt.

verwechseln

 

                    fotografieren Lösungen zu Aufgabe 2,

Bu çalışma meindeutschbuch.de sitesinden alınmıştır

 

 

Yazar Hakkında

Erdem OVAT

1985-1988 Dörtler Köyü İlköğretim Okulu 1988- 1993 Sakıp Sabancı İlköğretim Okulu 1993-1996 Orhan Çobanoğlu Lisesi 1997-2000 Almanya'da Turist 2001-2002 Vatani Görev Isparta Muş'ta yaptım 2002-2004 Açiköğretim Lisesinden Üstün Başarı 2005-2010 Hacettepe Üniversitesi Alman Dili Öğretmenliğinde Mezun Oldum 2010-2011 Halk Eğitim Merkezinde Almanca Öğretmenliğine Başladım 2011-2013 Çeşitli Özel Dersane ve Okullarda çalıştım 2013- .... Milli Eğitimde Almanca Öğretmeni olarak çalışmaya devam ediyorum
administrator
Happy
Happy
0 %
Sad
Sad
0 %
Excited
Excited
0 %
Sleepy
Sleepy
0 %
Angry
Angry
0 %
Surprise
Surprise
0 %

Average Rating

5 Star
0%
4 Star
0%
3 Star
0%
2 Star
0%
1 Star
0%
%d blogcu bunu beğendi: